18.05.16 Voll verstrahlt…

Gegen eine gewisse Routine ist doch nichts zu sagen, oder?

8.00 Uhr Home-Office

IMG_2598
verstrahlte Wächterlymphknoten

9.30 Uhr Abfahrt nach Gießen in die Nuklearmedizinische Praxis.

3 Stunden Warte- und Behandlungszimmer…

…ja, und den Rest kennt ihr ja von gestern, oder?

Bin also heute verstrahlt worden, was ihr auf dem Bild sicher deutlich erkennen könnt, oder? Das bedeutet aber auch, es geht jetzt endlich los.

Klingt vielleicht verrückt, aber ich freu‘ mich fast auf morgen.