05.06.16 Lobhudelei

Es ist jetzt, nach fünf Wochen, Zeit dem Fels in meiner Brandung mal ordentlich zu danken.

Mein lieber Schatz du verstehst es einfach wunderbar mir die Unterstützung zu geben die ich jetzt brauche.

image
Versprochen, es geht wieder nach oben

Es ist nicht immer einfach mit mir, wenn ich mich mal wieder (wenn auch immer nur zeitlich begrenzt) in mein Schneckenhaus zurück ziehe und stumm werde. Mich dann auch mal in Ruhe zu lassen ist sicherlich eine hohe Kunst.

Jederzeit zu erkennen, wann und wie du mir hilfreich zur Seite stehen kannst, das finde ich einfach großartig.

Was uns jetzt ungemein hilft ist unsere Offenheit gegenüber dem anderen zu jeder Zeit.

Kein Unverständnis wenn ich heute, am Sonntag, mal für vier Stunden ins Büro verschwinde, sondern einfach nur Freude wenn ich wieder da bin.

Du hast dir viele Tipps aus dem blauen Ratgeber für Angehörige geholt. Damit zeigst du mir, dass du meine Krankheit als Challenge genauso annimmst wie ich.

Wir werden daran wachsen!

DANKE MATTHIAS 

 

Eine Antwort auf „05.06.16 Lobhudelei

  1. Matthias

    Dann wird es wohl mal Zeit für meinen ersten Kommentar in dem neuen Medium: Es ist die stetige Veränderung und dass fortwährende gemeinsame Anpassen in unserem Leben , was so wertvoll ist. Sich dabei aufeinander zu verlassen ist einfach das Größte. Das ist der Grund , warum ich dich so liebe. Da kommt mir der Ausspruch von vor einigen Jahren in den Kopf : „mir dir kann man nicht nur Pferde stehlen, mit dir kann man sie auch gemeinsam einreiten“.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s